Low Carb Rezepte

Wir sind Befürworter einer Low Carb Diät, das ist logisch. Das gilt aber lange nicht für alle Diäten. Es muss immer gesund bleiben! Die Kunst ist es, (zeitweilig) Low Carb Rezepte zusammenzustellen, die gesund und nahrhaft sind. Keine Kalorien zählen, sondern einfach einige Nahrungsmittel weglassen. Manche nur eine Zeit lang und manche für immer.

Worum es geht, ist der Aufbau der Low Carb Diät. Man kann nicht einfach alle Kohlenhydrate weg lassen aus der Nahrung, das wäre einfach ungesund, denn Kohlenhydrate sind für den Körper eine wichtige Energiequelle. Der Unterschied komplexer (guter) und schneller (schlechter) Kohlenhydrate ist ganz wichtig.

3-Phasenplan von Momentum  Low Carb Rezepten

Das Momentum Lifestyle Programm besteht aus 3 Phasen, mit dem folgenden Aufbau:

Phase 1 (Diätphase) - 27 Tage: fett- und kohlenhydratarme Rezepte)

Phase 2 (Stabilisierungsphase) – 21 Tage: Low Carb Rezepte (gesunde Fette werden langsam ergänzt)

Phase 3 (Lebensphase) – ein stabiler Ernährungsplan: Hinzufügen komplexer Kohlenhydrate

Neben einem Ernährungsplan enthält Momentum 2 Nahrungsergänzungsmittel und falls gewünscht, professionelles Momentum Coaching. Nachdem man Phase 2 beendet hat, hat man gelernt wie ein gesundes Ernährungsmuster aussieht. Damit Sie nicht mehr zurück fallen und sich auch wirklich schlanker, fitter und gesünder fühlen werden.

Beispiele von Low Carb Rezepten

Das schöne an dieser Diät ist, dass man endlos variieren kann mit den Low Carb Rezepten. Mit ein bisschen Kreativität ist alles möglich, sogar während der Diätphase. Was halten Sie zum Beispiel von Tunfisch: Low Carb Rote-Beete-Stampf mit Knollensellerie und Fleischbällchen, üppigen Suppen, scharfem Gulasch, Carpaccio vom Rindsfilet, Forelle vom Grill oder Salatraps mit Hühnchen oder Garnelen? Klingt nicht unbedingt als wolle man Sie bestrafen, oder?

Auf der Website sind die Rezepte nach Phasen aufgeteilt, Sie finden also Low Carb Rezepte, aber auch Rezepte mit mehr Kohlenhydraten (später im Programm). Wir haben es bereits erwähnt: Die Kunst ist der Unterschied zwischen komplexen und schnellen Kohlenhydraten und das hat wiederum mit dem glykämischen Index zu tun. Klicken Sie hier, um mehr zu lesen über den Sinn und Unsinn einer Low Carb Diät.

Momentum Programm

Wichtig zu wissen: Wenn man nur (eine Zeit lang) Low Carb Rezepte zubereitet, hat das wenig Sinn. Dann fallen Sie über kurz oder lang wieder in Ihr altes Essverhalten zurück. Von Low Carb Rezepten hin zu komplexen Kohlenhydraten, das ist der Weg, den Sie gehen wollen. Einmal in Phase 3 angekommen, werden Sie nicht nur schlanker aussehen, sondern sich auch viel fitter fühlen. Und wenn Sie Ihr Gleichgewicht wieder finden wollen, dann nehmen Sie die Low Carb Rezepte wieder für ein paar Tage zur Hand! Wie auch immer, fällt Ihnen das Abnehmen schwer, wollen Sie wissen wie ein gesundes Ernährungsmuster aussieht oder wollen Sie Ihren Körper reinigen (ja, das macht Momentum auch!)? Dann empfehlen wir Ihnen, das Momentum Lifestyle Programm zu absolvieren, eventuell unterstützt von einem Coach. Begeistert? Wollen Sie sofort anfangen? Klicken Sie hier für die Momentum Verkaufsstellen oder bestellen Sie sofort online!