Rezepte
Phase 1: Diät-Phase
Curry-Hühnchen mit Sambal-Haricots

Curry-Hühnchen mit Sambal-Haricots

Hast du während Momentum Phase 1 auch ab und an Lust auf etwas Scharfes? Etwas Herzhaftes mit viel Geschmack? Dann ist das hier ein Toprezept. Nur 4 Hauptzutaten und ein paar Gewürze, die du wahrscheinlich eh schon im Schrank hast. Du brauchst auch kein kulinarisches Wunder zu sein, denn diese Gericht steht im Handumdrehen auf dem Tisch.


Curry-Hühnchen mit Sambal-Haricots


Erhitze den Ofen auf 180 Grad und schneide ein großes Hähnchenfilet (ca. 200g) in zwei gleiche Streifen. Verstreiche die Tamarindepaste darüber und lege das Filet in die Ofenschale. Gib ausreichend Currypulver darüber und dreh sie kurz um, damit das Hähnchenfleisch auf beiden Seiten gewürzt ist. Lass das Fleisch in 15 bis 20 Minuten gar werden (je nach Ofen) und dreh die Filets nach der Hälfte der Zeit um.


Koche in der Zwischenzeit etwas Wasser und blanchiere die Haricots Verts kurz (höchstens 5 Minuten), gieß das Wasser ab, gib eine Prise Himalayasalz darüber und stell sie zur Seite. Brate die Zwiebel und den Knoblauch in einer Antihaftpfanne an und gib regelmäßig ein wenig Wasser dazu. Sorge dafür, dass die Zwiebeln glasig bleiben und nicht festkleben. Halb kochen, halb braten also. Wenn die Zwiebeln hellbraun geworden sind, gibst du die Haricots Verts dazu, eventuell mit etwas zusätzlichem Wasser. Rühre (je nach Geschmack) einen Esslöffel Sambal Oelek mit rein und lass das Ganze bei niedriger Temperatur köcheln. Wenn das Hühnchen fertig ist, verteilst du die Bohnen auf zwei Teller und legst das Curryhühnchen oben drauf. Das sieht wunderbar lecker aus und wirklich jeder kriegt das hin!


Abnehmen mit Momentum?


Dieses Rezept ist eines der Rezepte des Momentum 3-Phasenplans, eine gesunde Kur zum Abnehmen mit frischem Essen, wie es sein sollte. Momentum besteht aus einem ausbalancierten Ernährungsplan mit unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln und falls gewünscht (online) Coaching. Nachdem du den Momentum-Phasenplan absolviert hast, hast du dir einen gesunden Lebensstil angewöhnt und möchtest du nie wieder etwas anderes.


Zutaten 2 personen
  • 200 g Hähnchenfilet (Bio)
  • 400 g Haricots Verts (schmale grüne Bohnen)
  • 1 große Zwiebel, geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepress
  • 1 EL Tamarindepaste
  • 1 EL Sambal Oelek
  • Currypulver
  • Prise Himalayasalz