Rezepte
Phase 1: Diät-Phase
Green Up Frühstückssaft

Green Up Frühstückssaft

Nach drei Tagen Momentum Phase 1 haben Menschen im Großen und Ganzen keine Schwierigkeiten mehr mit dem Ernährungsplan. Es braucht etwas mehr Kreativität, aber dann isst du auch leckere Mahlzeiten, vielseitig und gesund! Das Frühstück kann für einige von euch nicht ganz leicht sein, vor allem am Wochenende oder an richtig stressigen Tagen. Ein Apfel, eine Orange oder ein Schälchen Erdbeeren sind nun mal ganz schnell weg und auch wenn man nach ein paar Tagen keinen Hunger mehr hat, wirklich sättigend ist es nicht für Menschen, die es gewohnt waren, mit einem stattlichen Frühstück den Tag zu beginnen…


Green Up Frühstückssaft


Eine gute Lösung, auch als Snack zwischendurch, ist ein Gemüsesaft. Ihn zuzubereiten dauert etwas. Für Einige ist das ein Vorteil, für andere nicht, aber das Ergebnis ist toll!


Wenig Zucker


Übrigens meinen wir einen Gemüsesaft mit höchstens einem Stück Obst für das Aroma. Ein Glas Obstsaft steckt voller Zucker und das ist einfach nicht gut für dich. Nicht während Phase 1, aber auch nicht in Phase 2 und 3. Also nie. Denn was viele Menschen nicht wissen: Ein Glas Saft mit sechs Orangen enthält genauso viel Zucker wie eine Flasche Cola. Und auch natürlicher Zucker ist Zucker und du wirst davon dick (und schlaff). Gurke geht immer gut, wenn man einen Saft mixt. Er ist wunderbar süß, enthält kaum Zucker oder Kalorien und besteht zu 97% aus Flüssigkeit. Also: Green Up!


Zubereitung


Wir haben diesen grünen Powersaft in einem Slowjuicer zubereitet, aber ein Blender funktioniert auch gut. Wenn du den auch nicht hast, mix dann einfach alles mit dem Pürierstab.


Schäl die Orange und wasche und schneide das Gemüse. Mix das Ganze zu einem Saft mit dem Slowjuicer, Blender oder Pürierstab. Du kannst eventuell ein Stückchen Ingwer hinzugeben. Ingwer steckt voller Gesundheitsvorteile und passt gut zu Saft, aber er schmeckt nicht allen. Gib nicht zuviel Ingwer dazu (höchstens einen halben Zentimeter, ohne Schale), denn der Geschmack ist sehr dominierend. Aber Geschmäcker sind natürlich verschieden… 😉


Prost!


Abnehmen & lecker essen mit Momentum


Dieses Rezept ist eines der Rezepte des Momentum 3-Phasenplans, eine gesunde Kur zum Abnehmen mit frischem Essen, wie es sein sollte. Momentum besteht aus einem ausbalancierten Ernährungsplan mit unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln und falls gewünscht (online) Coaching. Nachdem du den Momentum-Phasenplan absolviert hast, hast du dir einen gesunden Lebensstil angewöhnt und möchtest du nie wieder etwas anderes.


 


Vorbereitungszeit
  • 15 Minuten
Zutaten 1 personen
  • Große Handvoll biologischer Spinat
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • Ein Drittel einer biologischen Gurke
  • 1 Orange (oder eine halbe)
  • Wenn gewünscht: ein wenig frischer Ingwer