Rezepte
Phase 3: Lebensphase
Haferflocken-Cups mit Joghurt und Beeren

Haferflocken-Cups mit Joghurt und Beeren



Wochenend-Frühstück mit garantiertem Wow-Effekt: gebackene Haferflocken-Cups mit einem Topping aus Naturjoghurt und

frischen Beeren. Auf Zucker wird bei diesem Rezept komplett verzichtet. Tipp: Mit glutenfreien Haferflocken wird das Rezept

glutenfrei, mit Sojajoghurt laktosefrei!

Haferflocken-Cups


Den Backofen auf 175° C vorheizen. Kokosöl erwärmen und zu den Haferflocken geben. Die beiden Zutaten gut mischen. Ei,

Walnüsse und 1 Prise Salz zufügen und unterkneten. Den Teig auf 6 Papierförmchen verteilen und mit den Fingern leicht

andrücken, so dass ein Rand entsteht. Anschliessend für 10-12 Minuten backen. Die Haferflocken-Cups aus der Form nehmen

und auf einem Gitter kurz abkühlen lassen. Jetzt lassen sie sich noch ein bisschen modellieren 😉

Topping


Die Haferflocken-Cups mit Joghurt füllen und mit Beeren garnieren.


Abnehmen & lecker essen mit Momentum


Dieses Rezept ist eines der Rezepte des Momentum 3-Phasenplans, eine gesunde Kur zum Abnehmen mit frischem Essen, wie es sein sollte. Momentum besteht aus einem ausbalancierten Ernährungsplan mit unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln und falls gewünscht (online) Coaching. Nachdem du den Momentum-Phasenplan absolviert hast, hast du dir einen gesunden Lebensstil angewöhnt und möchtest du nie wieder etwas anderes.










Vorbereitungszeit
  • 10 Minuten
Zutaten 2 personen
  • 100 g Haferlocken
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Ei
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Naturjoghurt
  • 200 g gemischte Beeren (Heidelbeeren, Brombeeren oder Himbeeren) und Kirschen