Rezepte
Phase 1: Diät-Phase
Herzhaftes Momentum Curry mit Kabeljau und Knollensellerie

Herzhaftes Momentum Curry mit Kabeljau und Knollensellerie

Variation ist das Schlüsselwort in Phase 1 des Momentum Programms. Du wirst nämlich merken, dass es auch mit wenig Fett und Kohlenhydraten noch sehr viele Möglichkeiten gibt. Noch besser: es zwingt dich, um die Ecke zu denken und daraus entstehen die wunderbarsten Gerichte. Geh zum Beispiel mal beim Asia Markt vorbei, dort gibt es die tollsten Gewürze. Curry in Phase 1? Ja klar, das geht gut. Curry mit einem Twist, das schon, denn Reis und Kokosmilch lassen wir weg. Diese Alternative ist aber ein tolles Gericht, für das man nur eine Pfanne braucht. Und: super gesund!


Die Zubereitung für das Curry


Wir beginnen immer mit der kleinsten Arbeit, nämlich dem Schälen des Knollenselleries. Halbieren, säubern und in Würfel schneiden. Putze danach die Tomaten und die Haricots Verts (grünen Bohnen), schneide die Tomaten in größere Stücke und halbiere die grünen Bohnen.


Schneide die Zwiebel, die Peperoni und brate sie kurz an in einer Pfanne mit Deckel (du kannst eine Siedepfanne oder einen Schmortopf nehmen). Gib die Tomaten und 1 EL Currygewürz dazu und lass alles zwei Minuten schmoren (bei niedriger Temperatur, sonst brennt es an). Gieß dann 400 ml Wasser hinzu, mit dem Brühwürfel. Knollensellerie und grüne Bohnen dazugeben und köcheln lassen…. Wenn der Knollensellerie bissfest ist (nach ca. 10 Minuten), legst du den Kabeljau (in große Stücke geschnitten) oben auf das Curry und schmorst das Ganze noch einmal für 5 Minuten.


Verteile das Curry auf den Tellern (mit dem Fisch oben drauf) und garniere es mit etwas Koriander. Frage deine Gäste, ob sie Koriander mögen, denn er hat einen speziellen Geschmack, den nicht jeder mag. Petersilie ist eine sichere Alternative, aber gerade der Koriander unterstreicht den asiatischen Twist.


Wie auch immer du garnierst, guten Appetit und trinke ein großes Glas Wasser mit etwas Limette oder Minze dazu! 🙂


Vorbereitungszeit
  • 25 Minuten
Zutaten 2 personen
  • 400 g Kabeljau
  • halber Knollensellerie
  • 1 große Zwiebel
  • 6 große Tomaten
  • 1 Peperoni
  • 400 g grühne Bohnen
  • 1 EL Currygewürz (am besten vom Asia Markt)
  • 1 Gemüsebrühwürfel (am besten biologisch)
  • frischer Koriander