Rezepte
Phase 2: Stabiliserungsphase
Rhabarberkompott mit griechischer Joghurt und Erdbeeren

Rhabarberkompott mit griechischer Joghurt und Erdbeeren

Mit Rhabarber kannst du ein wunderbares Dessert zaubern! Wenn du es mit Erdbeeren und ein wenig Honig süßt, brauchst du keinen anderen Zucker hinzu geben, den man für die meisten Rezepte braucht.


Rhabarberkompott mit griechischer Joghurt und Erdbeeren


Wasche den Rhabarber und schneide ihn in Stückchen. Gib den Rhabarber mit ein wenig Wasser in einen Topf (du kannst besser später noch etwas mehr Wasser dazugeben als mit zuviel Wasser zu beginnen!). Gib die Erdbeeren dazu und lass alles langsam köcheln bis es auseinander fällt und vermischt werden kann. Gib den Honig dazu und nimm den Topf vom Herd. Lass das Rhabarberkompott abkühlen.


Nimm vier schöne Gläser und gib eine Schicht Rhabarberkompott hinein. Leg dann eine Schicht Erdbeerscheiben darüber und gib dann eine Schicht griechischer Joghurt dazu. Leg eine Erdbeere oben drauf und fertig ist dein Snack, Frühstück oder Dessert!


Abnehmen & lecker essen mit Momentum


Dieses Rezept ist eines der Rezepte des Momentum 3-Phasenplans, eine gesunde Kur zum Abnehmen mit frischem Essen, wie es sein sollte. Momentum besteht aus einem ausbalancierten Ernährungsplan mit unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln und falls gewünscht (online) Coaching. Nachdem du den Momentum-Phasenplan absolviert hast, hast du dir einen gesunden Lebensstil angewöhnt und möchtest du nie wieder etwas anderes.


 


Zutaten 4 personen
  • 500 g Rhabarber
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 bis 2 gehäufte Esslöffel Honig
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 50 g Erdbeerin in Scheiben