Rezepte
Phase 2: Stabiliserungsphase
Geröstete Tomaten-Paprikasuppe mit krokanten Kichererbsen

Geröstete Tomaten-Paprikasuppe mit krokanten Kichererbsen

Geröstete Tomaten-Paprikasuppe mit krokanten Kichererbsen


Schneide die Tomaten und die Paprikas in große Stücke. Lege alles aufs Backblech. Gib etwas Olivenöl darüber und würze alles mit Pfeffer und Salz. Schieb das Backblech mit dem Gemüse in den Ofen, bei 160 Grad, für 30 Minuten.


In der Zwischenzeit spülst du die Kichererbsen ab, lässt sie abtropfen und tupfst sie ein wenig trocken. Verteile sie auf einem Backblech. Würze sie mit Paprikapulver, Currypulver, Ingwerpulver und eventuell noch anderen Gewürzen, die dir schmecken. Gib etwas Pfeffer und Salz hinzu. Gib sie zum anderen Gemüse im Ofen, bis sie krokant werden. In etwa einer halben Stunde sind sie fertig.


Nimm das Gemüse aus dem Ofen, gib es in eine Pfanne und gieß die Brühe hinzu. Sorge dafür, dass das Gemüse vollständig bedeckt ist.


Lass das Ganze gut köcheln und püriere alles dann mit einem Pürierstab zu einer glatten Masse. Serviere die Suppe mit den krokanten Kichererbsen und gib zum Schluss ein wenig Basilikum dazu. Guten Appetit!


Abnehmen mit Momentum?


Dieses Rezept ist eines der Rezepte des Momentum 3-Phasenplans, eine gesunde Kur zum Abnehmen mit frischem Essen, wie es sein sollte. Momentum besteht aus einem ausbalancierten Ernährungsplan mit unterstützenden Nahrungsergänzungsmitteln und falls gewünscht (online) Coaching. Nachdem du den Momentum-Phasenplan absolviert hast, hast du dir einen gesunden Lebensstil angewöhnt und möchtest du nie wieder etwas anderes.


Zutaten 4 personen
  • 5 Tomaten
  • 2 rote Paprikas
  • Frisches Basilikum
  • Oregano
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Currypulver
  • Paprikapulver
  • Ingwerpulver
  • Pfeffer
  • Salz